Skip to content

Wieso ist weniger manchmal einfach mehr???

6. Oktober 2009

Besser gesagt, wieso macht ein Kind so viel mehr Arbeit und ist so viel mehr anstrengender als zwei? Im Vergleich zu gestern bin ich heute mit nur einem Kind zu Hause viel geschaffter. Und dass obwohl das Kind bereits das zweite Mal heute schlummert. Aber zwischendrin war es quengelig, nervig, ungeduldig, unzufrieden. Ach, was auch immer. Es hat wohl einfach einen miesen Tag. Wahrscheinlich ist es so alleine zu Hause bei Mama doch ein bisschen zu langweilig, wenn man nicht mehr krank ist. Oh, ich hör da etwas aus dem Kinderbettchen… Ich geh mal schnell weiter Unterhaltungsclown spielen!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Fr. SchokoPerle permalink
    7. Oktober 2009 08:11

    Wahrscheinlich hat das nicht mehr kranke Kind, das andere Kind zum quatsch machen vermisst? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: