Skip to content

Wunschzettel

16. Oktober 2009

Verrückt, aber ich mach mir jetzt schon ernsthaft darüber Gedanken, was ich mir zum Geburtstag wünsche! Es wird kein Geld kosten. Es ist ein ganz einfacher Wunsch:

Ich wünsche mir, keine Geburtstagfeier zu machen. (Zu meinem Geburtstag hat eh immer keiner Lust mehr zu Feiern, weil es davor schon ein Dutzend Zusammenkünfte gab.) Ich wünsche mir ein paar Tage für mich. Ohne meine Familie. Ich wünsche mir, dass meine Eltern die Kinder nehmen.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Haselmaus permalink
    16. Oktober 2009 17:21

    Aber es sind doch Deine Kinder! Du hast sie gewollt, gemacht, geboren, groß gezogen bis heute und ich finde, Du solltest mit ihnen auch Deinen Geburtstag feiern und sie nicht „abschieben“.

  2. alamne permalink
    17. Oktober 2009 01:04

    Mmh, das stimmt schon, aber wir feiern doch vorher so viel. Aber ich weiß schon, was du mit „abschieben“ meinst.

  3. Haselmaus permalink
    17. Oktober 2009 15:36

    Kein anderer in der Frühstücksrunde hat so viel freie Zeit ohne Kinder wie Du. Ich würde mir einen Tag wünschen und den bewusst mit etwas Außergewöhnlichem verbringen. Z.B. eine lange Massage, Kosmetik (nur zum Verwöhnen, nicht dass Du es nötig hättest!), …
    Alltagsangelegenheiten kann man an diesem Tag eh nicht erledigen, das ist auch nicht wirklich Freizeit.

  4. 18. Oktober 2009 20:07

    Ja, das stimmt. Aber ich nehme mir die Zeit, wenn die Kinder schlafen und ich habe eine große Familie zu der es die Kinder auch oft zieht. Ich weiß auch noch nicht, ob ich wirklich nicht feier. Mal sehen. Heute ist übrigens auch gleich wieder ein Kind abhanden gekommen. Die sind so unternehmungslustig 😉
    Ach, ne Massage ist übrigens eine gute Idee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: