Skip to content

Abschied nehmen

25. November 2009

Gestern halb zwei ist meine Uroma gestorben. Sie wäre nächste Woche 96 Jahre alt geworden. Sie war schon sehr alt und es war schon seit langer Zeit abzusehen, dass sie bald von uns geht. Und doch war ich gestern Abend als ich es erfuhr sehr traurig. Es war gut, dass ich danach noch zum Training gegangen bin. Sonst hätte ich mich heulend ins Bett verkrochen. Normalerweise weine ich nicht gleich, wenn ich vom Tod eines Menschen erfahre (und bei so einer großen Verwandtschaft stirbt schon ab und an mal jemand). Aber gestern brach es aus mir heraus. Ich werde sie sehr vermissen. Sie war ein so guter Mensch. Eine so gute Seele. Eine tolle Mutter, Großmutter und Uroma. Sie hat mir und meiner besten Freundin früher immer heiße Schokolade gemacht und wir sind sehr gern zu ihr gegangen um uns ihre Geschichten von früher anzuhören. Es war immer sehr interessant und auch lustig. Bei ihr gab es immer Süßigkeiten für die Kinder, denn sie war der Ansicht Kinder sollten nie auf Süßes verzichten müssen so wie sie das früher musste. Sie hatte eine so schöne Art zu sprechen, hat das R so gerollt. Wenn man bei ihr aß, sprang sie ständig vom Tisch auf um sich um ihre Gäste zu kümmern. Mit 90 Jahren ist sie noch mit dem Fahrrad gefahren und hat gearbeitet. Sie war eine so tolle, starke Frau. Liebevoll, stur, direkt, verständisvoll, unterhaltsam. Ich habe ein bisschen Angst vor der Beerdigung. Im Moment nimmt mich alles einfach sehr mit und ich befürchte zusammenzubrechen.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 26. November 2009 00:14

    *drück

  2. Claudi permalink
    26. November 2009 12:13

    Mein aufrichtiges Beileid!

  3. 26. November 2009 21:45

    Danke!

  4. 26. November 2009 23:09

    Das tut mir sehr leid! Fühl dich umarmt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: