Skip to content

Diese kleinen, fiesen Dinger, die nachts heimlich die Klamotten enger nähen

23. Dezember 2009

Wisst ihr, wen ich meine? Natürlich wisst ihr es!

Am letzten Wochenende habe ich geschätzte 10.000 (in Worten: Zenhtausend) von diesen entzückenden kleinen Dingern zu mir genommen. Mir war zwar aufgrund akuten Überfressens ständig schlecht, aber es schmeckte ja auch alles einfach so sooo toll. Da kann ich nicht aufhören. Hier noch ein Häppchen. Dan noch ein bisschen. Und ach das da drüben, hab ich ja noch gar nicht probiert! Ich gebe es zu: Ich bin einfach maßlos! Achtung! Keiner werfe den ersten Stein!

In den kommenden Tagen sehe ich es schon folgendermaßen kommen: Ich werde essen. Ständig. Alles. Genießen und Schlemmen. Und nach diesen Gelagen werde ich einen unglaublich Bewegungsdrang verspüren, so dass ich mir überhaupt keine Gedanken über meine absolute Traumfigur machen muss! (räusper mich mal kurz) Dann werde ich mir vielleicht vornehmen endlich mal wieder schwimmen zu gehen. Es nicht tun. Denn wenn ich etwas hier groß und breit ankündige, dann tu ich es erst Recht nicht (Bitte fragen Sie nicht!). Nach ein oder zwei Wochen werde ich auf die Waage steigen, wahrscheinlich denken: Naja, ist ja jetzt nich soo schlimm! und dann weitermachen wie immer.

Ihr denkt ihr bringt mich dazu eine Diät zu machen, ihr ollen Kalorien? Nee, nicht mit mir! Dafür mag ich ein viiiel zu sehr 😉 (Im alten Blog gab es dafür die extra Kategorie Sweets, weil ich doch so gern über Essen schreiben und so. Das werde ich hier tunlichst vermeiden)

🙂 🙂 🙂

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Tamar permalink
    23. Dezember 2009 18:21

    Oh ja, ich weiss nur zu gut, wovon die Rede ist. Aber nach Weihnachten haben wir uns wieder im griff, nicht wahr? 😉

  2. 29. Dezember 2009 19:49

    Aber sicher… ganz bestimmt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: