Skip to content

Was macht man nun?

27. Januar 2010

Ein frisches, neues Blog. Wie fang ich am besten an? Mit belanglosen Dingen, einer Erklärung oder Einführung? Oder schreibe ich einfach wild darauf los und sehe, was dabei heraus kommt. Ich könnte wie in den guten alten Zeiten schreiben nach dem Motto, heute war ich da und dort und habe dieses und jenes gemacht. Vielleicht darf es auch ein bisschen verschwurbelt sein, mit rätselhaften Posts. Ich könnte auch voll meinen Sarkasmus ausleben. Wahrscheinlich wird es eine Mischung. Eine gesunde Mischung aus Selbstmitleid, Sarkasmus, Freude und Alltag. Auf jeden Fall wird es neu so wie so viele andere Dinge in meinem Leben.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 27. Januar 2010 17:28

    Willkommen (zurück?) ! 🙂

  2. 27. Januar 2010 19:23

    Danke! Ach ja: ebenfalls willkommen 😉

  3. 28. Januar 2010 11:36

    willkommen zurück zurück? was wird denn aus dem alten blog?

  4. 28. Januar 2010 12:55

    🙂 Läuft weiter. Wie im echten Doppelleben auch ein Doppelblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: