Skip to content

Vor lauter Löchern ist da kein Bauch mehr

11. August 2010

…, denn die Kinder fragen mir sie in den Bauch, ohne Unterbrechung und Gnade. Lassen mich zurück mit einem qualmenden Kopf und dem unsagbar starken Wunsch keine Fragen mehr beantworten zu müssen. Ein kleiner Vorgeschmack vielleicht? Bitte:

Die Große:

Mama, wie ist Jesus auferstanden? Wie genau denn? Und Gott? Wie ist der in den Himmel gekommen? Und wie weit oben ist der überhaupt? Kann Gott mich hören? Wie genau muss ich beten, damit Gott mich hört? Ich bete nämlich jeden Abend, dass wir endlich alle Russisch sprechen, aber nie klappt es! Was feiern wir zu Weihnachten? Und wie ist Jesus geboren? Und wie sind die Menschen auf die Erde gekommen? (Hier mal kurz zur Erklärung: Ich habe ihr mal wieder die Sache mit den Affen erklärt, aber auch von Adam und Eva erzählt.) Und wie hat Gott jetzt Adam denn genau gemacht? Und wie hieß seine Frau nochmal? Wieso war das die erste Frau? Hatten die Kinder? Wie hießen die? Was heißt river? Was heißt pray? Was heißt down? Wieso wird die Haut so schrumpelig, wenn man im Wasser bleibt? Ist das nur an den Händen so oder überall am Körper? Wieso bluten Frauen manchmal? Wie entsteht ein Kind? Wieso ist mein Bauchnabel noch nach außen gestülpt? Wieso habe ich einen Bauchnabel?

Das war ein Abriss der Fragen, die mir zwischen 18.25 und 19.30 Uhr gestellt wurden. Zwischendurch hatte ich genügend Zeit um zu antworten.

Das geliebte Mittelkind machte heute Morgen (5.50 Uhr) in der Tradition ihrer Schwester weiter. Was mich aber nicht zu sehr nervte, denn dass sie ganze Sätze formuliert und geduldig auf Antwort wartete, bedeutete immerhin, dass sie ausnahmsweise mal gute Laune nach dem Aufstehen hatte 😉

Wieso haben Afrikaner schwarze Haare? Wie ist das Weltall entstanden? Was ist ein Urknall? Wie ist der Mensch entstanden? Wieso hast du uns drei nicht auf einmal im Bauch gehabt? Wieso kann man mit dem Zeug Nagellack weg machen? Wie geht das? Wieso muss ich kacken? Wie macht der Körper Puller? Wieso teilt der BAuch das? Wieso tut mein Bauch manchmal weh? Wieso verklemmt sich machnmal Luft in meinem Bauch? Kommt dann noch mehr Luft in meinen Bauch, wenn ich Sport mache? Wieso leitet der Körper die Kacke nach hinten um und wieso kommt sie nicht vor mit raus? Wieso macht der Körper das alles in meinem Bauch? Habe ich zwei Papas? Wieso nicht? Wenn ich hier so drauf drücke, passiert aber nicht schlimmes in meinem Bauch, oder? Wo läuft die Zahnpasta (aus dem Waschbecken) jetzt hin? Wie wird das Wasser sauber gemacht? Leben da Tiere? Kommt das Wasser dann wieder zu uns zurück? Das ist dann aber sauber, oder?

Tschüssi, Mädels! VIEL SPASS MIT EUREN LEHRERN UND ERZIEHERN HEUTE!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 12. August 2010 09:34

    Ich würde jedesmal mit „Darum!“ antworten, irgendwann sind sie dann so genervt davon, dass sie gar nicht erst auf die Idee kommen, so zu antworten wenn DU irgendwann einmal fragst „Warum hast Du Dein Zimmer immer noch nicht aufgeräumt???“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: