Skip to content

Die Liste lichtet sich

29. April 2012

 

Auf meiner to do Liste stehen standen eine Menge Sachen. Ein bisschen besser ist es schon geworden.

  1. zunächst muss die Wohnung aufgeräumt werden, denn morgen feiern wir in einen 30. Geburtstag rein (nicht in meinen Gott sei Dank) – und die Bude sieht aus, sag ich euch
  2. Einkaufen für den Geburtstag – das Verschieben wir mal galant auf den morgigen Mittag
  3. Kuchen backen für den Tag der offenen Tür im Hockeyverein oder so (noch heute, denn morgen früh wird der ja schon gebraucht)
  4. an o.g. Veranstaltung teilnehmen und im Idealfall Kunstrasenschuhe und Stulpen für die Große ergattern.
  5. Grillen, essen, feiern, quatschen und lachen
  6. Brief an ein (eigentlich nicht) vergessenes Geburtstagskind schreiben
  7. Sonne genießen
  8. Dinge im Garten säen oder einpflanzen
  9. Sandalen kaufen, für alle wie es aussieht
  10. einmal Halbschuhe besorgen für das Prinzesschen
  11. nächste Klavierschule kaufen
  12. Kisten mit Babyklamotten sichten (danach sehne ich mich förmlich)
  13. Anträge ausfüllen
  14. Schulranzen besorgen und noch viel mehr
  15. Geburtstagsgeschenk für eine bald 8 Jährige finden
  16. dazu kommt: Schwimmunterricht / Flötenunterricht organisieren

Die Feier war schön und lecker. Allerdings überkam uns alle zwischendurch eine so schreckliche Müdigkeit… Wir werden eindeutig alt! Und jetzt gibt es erst einmal ein Eis 🙂

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: