Skip to content

We survived

2. Juli 2012

… the Bergstadtfest. Um uns herum sind die Stände, Fressbuden und Bühnen zum großen Teil schon abgebaut. Ich genieße die Ruhe, die nur von Kehrmaschinen und dem Geklapper des Abbauens unterbrochen wird. Schön! Das ist Musik in meinen Ohren 🙂

Und das Baby? Das ist natürlich drin geblieben im gemütlichen Bauch. Dafür konnten wir nochmal schwimmen gehen, Festluft schnuppern und ne Menge Geld rauswerfen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: